#News

27. Apr 2017

Hans-Dieter Brenner wird 65

Der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Hans-Dieter Brenner feiert am 30. April 2017 seinen 65. Geburtstag.

Brenner trat 2001 in die Dienste der Helaba ein und war von Oktober 2008 bis September 2015 Vorstandschef der Bank.

Brenners Amtsantritt fiel zusammen mit dem Höhepunkt der weltweiten Finanzmarktkrise, welche die Helaba als eine der wenigen Landesbanken erfolgreich bewältigte. Unter Brenner zeichnete sich die Helaba vor allem durch das konsequente Festhalten an ihren Stärken aus: Kundenorientierung, Verankerung in der Realwirtschaft und eine umsichtige Risikopolitik. Der ehemalige Bankchef steht darüber hinaus für den Ausbau des erfolgreichen Geschäftsmodells der Helaba. Durch die Übernahme des Verbundbankgeschäftes der ehemaligen WestLB in Nordrhein-Westfalen und Brandenburg im Jahr 2012 legte er die Grundlage für die Weiterentwicklung der Bank zur führenden deutschen Sparkassen-Verbundbank.

Die zentrale Herausforderung für die Helaba und die übrige Kreditwirtschaft sah Brenner in der gravierenden Veränderung des regulatorischen und aufsichtsrechtlichen Umfeldes. Angesichts der wachsenden Anforderungen an die Quantität und Qualität der Kapitalausstattung von Banken stand für ihn daher die Stärkung der Ertrags- und Kapitalbasis sowie der Risikotragfähigkeit der Helaba im Mittelpunkt.

Geboren 1952 in Veitsrodt bei Idar-Oberstein studierte Brenner Betriebswirtschaftslehre an der Universität des Saarlandes. Seine berufliche Laufbahn startete er 1979 bei KPMG Peat Marwick Treuhand GmbH. Im Jahr 1984 wurde er zum Steuerberater bestellt, im folgenden Jahr zum Wirtschaftsprüfer. Das Unternehmen ernannte Brenner zum Geschäftsführer und Partner der Gesellschaft sowie im Jahr 1993 zum Niederlassungsleiter und Partner der KPMG Deutsche Treuhand-Gesellschaft AG in Frankfurt am Main.

Der ehemalige Vorstandschef der Helaba ist Mitglied im Verwaltungsrat der KFW Kreditanstalt für Wiederaufbau. Darüber hinaus ist der zeitlebens vom Fußball begeisterte Brenner Mitglied des Aufsichtsrates der Eintracht Frankfurt Fußball AG.

Mike Peter Schweitzer
Leiter Kommunikation und Pressesprecher
Ursula-Brita Krück
Stv. Pressesprecherin
Um unsere Website fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz